Der Markt der Wearables wächst rasant

Laut einer Studie von IDC konnten die Hersteller von Wearables im vergangenen Jahr 102,4 Millionen Stück absetzen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Wachstum von 25 Prozent.
Infografik: Wearables-Markt wächst um 25% | Statista

Am besten verkaufen sich nach wie vor reine Fitness-Tracker. So verkaufte 2016 allein Fitbit 22,5 Millionen seiner Fitness-Armbänder. Das chinesische Unternehmen Xiaomi konnte sein Mi Band rund 15,7 Millionen Mal ans Handgelenk seiner Kunden bringen. Die Verkäufe der Apple Watch schätzen die Analysten auf 10,7 Mio. Einheiten, was sogar einem einem Rückgang von 7,9 Prozent entspricht. Samsung hingegen konnte den Absatz um fast 40% Prozent steigern, bleibt aber mit 4,4 Millionen verkauften Galaxy-Smartwatches deutlich auf Abstand zu Apple.

LINKS:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.