CES 2018: MyKronoz präsentierte die neue ZeTime Petite für die Dame

Nach einer sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter und Indiegogo, die im letzten Jahr über 6 Mio. USD einspielte, gab MyKronoz, der Schweizer Hersteller von Uhren der Smartwatch-Generation mit Sitz in Genf, die weltweite Verfügbarkeit seiner Hybrid-Smartwatch ZeTime Petite bekannt.

Auf der CES 2018 in Las Vegas wurden sowohl die ZeTime Petite (39 mm) als auch die Regular (44 mm) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die ZeTime, die weltweit erste Hybrid-Smartwatch mit mechanischen Zeigern vor einem farbigen TFT-Display, vereint das klassische Schweizer Design einer analogen Uhr mit den fortschrittlichen Funktionen einer Smartwatch. Dank der eigenen „Smart Movement“-Technologie von MyKronoz arbeitet die analoge Zeitanzeige bis zu 30 Tage lang mit einer einzigen Batterieladung, sodass die wichtigste Funktion– Anzeigen der Uhrzeit – stets gewährleistet ist.

Die hybride Smartwatch ist in zwei Größen (39 mm und 44 mm) und in drei Designs mit verschiedenen Gehäusen und Bändern ab 199 USD erhältlich und passt sich somit perfekt an den Stil des jeweiligen Trägers an.

„MyKronoz will neue Maßstäbe in der Uhrmacher- und Wearables-Branche setzen. Mit der ZeTime haben wir die erste Hybrid-Smartwatch ohne Kompromisse entwickelt, die bestes Schweizer Design mit traditioneller Uhrmacherkunst in einem Wearable verbindet“, sagte Boris Brault, CEO und Gründer von MyKronoz. „Gemäß unserem Ziel, die Position von MyKronoz als Marktführer mit einer neuen Uhrengeneration zu einem attraktiven Preis und mit innovativen Technologien zu untermauern, sind wir mehr als stolz darauf, unsere bahnbrechende Produktlinie auf der CES 2018 zu präsentieren.“

Die Finanzierungskampagne der MyKronoz ZeTime wurde von über 35.000 Kunden gefördert und im Zuge einer mutigen und ehrgeizigen Strategie zu der am stärksten unterstützten Hybrid-Smartwatch eines europäischen Unternehmens. Die ZeTime war in 2017 das Produkt mit der insgesamt höchsten Finanzierungssumme.

Bis heute erfreut sich die ZeTime stetig wachsender Beliebtheit in allen Online Communities und kommt Anfang 2018 in Geschäften in über 60 Ländern zur Auslieferung.

Mit einem farbigen 1,05-Zoll- (Petite-Version) und 1,22-Zoll-TFT-Touchscreen (Regular-Version) ist MyKronoz derzeit das einzige Wearable in zwei Display- und Gehäusegrößen, welches sich jedem Stil anpasst. Über den farbigen Touchscreen und die intuitive Navigation der intelligenten Krone können Anwender die Funktionen ihres Telefons im Handumdrehen
steuern:

  • Benachrichtigungen lesen,
  • eingehende Anrufe anzeigen,
  • Wetterbedingungen überprüfen,
  • Musik abspielen,
  • Fotografieren und vieles mehr.

Zusätzlicher Komfort: Dank der unternehmenseigene „Smart-Movement“Technologie werden die Zeiger beim Lesen von Benachrichtigungen so ausgerichtet, dass diese den Blick auf das Display nicht behindern. Die ZeTime ist außerdem mit einem optischen Herzfrequenzzensor und einem triaxialen Beschleunigungssensor ausgestattet, der Aktivität und Schlaf überwacht.

Mit Wasserdichtheit von ATM 5, einem eleganten Edelstahlgehäuse, Saphirglas und einer Vielzahl austauschbarer Bänder und Watchfaces ist die ZeTime das perfekte Accessoire für jeden Anlass und jeden Tag. Die ZeTime lässt sich per Bluetooth mit Android- und iOS-Smartphones (Android 5.0+ oder iOS 8.0 und höher) verbinden.

Produktspezifikationen (Größen: [R] Regular – [P] Petite)

  • Material: Edelstahl, Saphirglas • Bluetooth: BLE 4.2
  • Abmessungen Gehäuse: [R] 44 x 12,8 mm – [P] 39 x 12,6 mm • Abmessungen Armband: [R] 22 mm – [P] 18 mm • Gewicht: [R] 90 g – [P] 80 g
  • Batterietyp: Li-iOn [R] 200 mAh – [P] 180 mAh
  • Batterienutzungsdauer: bis zu 30 Tage (Analogbetrieb) / 3 Tage (SmartwatchBetrieb)
  • Ladesystem: Kontaktaufladung
  • Displaytyp: Farb-Touchscreen mit Loch
  • Display: [R] 1,22 Zoll / 240*240 Pixel– [P] 1,05 Zoll / 240*240 Pixel
  • Sensoren: triaxialer Beschleunigungssensor, optischer HR-Sensor
  • Wasserdichtheit: 5 ATM
  • Kompatibilität: iOS 8+ und Android 5.0+

Über MyKronoz

Das im Januar 2013 gegründete Schweizer Unternehmen mit Sitz in Genf entwirft und entwickelt Wearable-Geräte, um einen mobilen, vernetzten und digitalen Lebensstil zu optimieren. Mit seinen stilvollen, intuitiven und funktionalen Tech-Accessoires kreiert MyKronoz ein hervorragendes mobiles Nutzererlebnis. Das Unternehmen ist mit zahlreichen Einzelhändlern und Partnern in über 40 Ländern weltweit vertreten: Über Amazon, Orange, Auchan, Carrefour, Best Buy, Walmart, Yodobashi, HMV bietet MyKronoz ein breites Spektrum an vernetzten Geräten in 4 Produktkategorien an: Aktivitätstracker, Smartwatches, Hybrid-Smartwatches und Watch Phones. Mit seiner DNA aus mobiler Technologie und Mode spricht MyKronoz die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Vorlieben einer vielschichtigen Anwendergemeinschaft an, die vollständige Kompatibilität mit iOS und Android zu einem erschwinglichen Preis erhält.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mykronoz.com oder unter @mykronoz auf Twitter.

LINKS:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .