Frédérique Constant: Hybrid Manufacture 3.0

Innovation bei Frédérique Constant

Innovation ist eines der wichtigsten Leitmotive von Frédérique Constant. Dies stellt die Marke seit ihrer Gründung im Jahr 1988 kontinuierlich unter Beweis. Jahr für Jahr erweitert Frédérique Constant die hauseigene Kollektion um neue Uhrwerke – und auch das Jahr 2018 bildet keine Ausnahme. Frédérique Constants neues Kaliber Hybrid Manufacture wurde nach den Prinzipien der klassischen Uhrmacherkunst und innovativen Techniken des 21. Jahrhunderts entworfen. Es verbindet die feinmechanische „Swiss Made“-Uhrmacherei mit dem Konzept einer Smartwatch.

Daher kombiniert die 3.0. Frédérique Constants Hybrid Manufacture:

  1. MANUFAKTUR,
  2. SMARTWATCH-FUNKTIONEN und
  3. DIAGNOSE DES MECHANISCHEN UHRWERKS

Peter Stas, Präsident der Frédérique Constant Group:

„Wir waren der erste Schweizer Uhrenhersteller, der im Jahr 2015 die Horological Smartwatch präsentierte. Jetzt sind wir die Ersten, die ein mechanisches Manufakturkaliber und das Smartwatch-Konzept zusammenführen.“

1) Manufaktur

Das Kaliber FC-750 Hybrid Manufacture wurde intern entwickelt, gefertigt und montiert.

Der mechanische Teil des FC-750 ist ein hauseigenes Automatikkaliber mit Datum, das über die Krone bei 3 Uhr eingestellt wird.

  • Automatischer Aufzug, 28.800 Halbschwingungen/Stunde
  • Funktionen: Stunden, Minuten, zentraler Sekundenzeiger, Datumsanzeige bei 6 Uhr
  • 42 Stunden Gangreserve

Der elektronische Teil des FC-750 wurde von Frédérique Constant ebenfalls intern entwickelt, gefertigt und montiert. Dieser elektronische Teil des Kalibers ermöglicht die „smarten“ Funktionen der Hybrid Manufacture-Uhr.

  • Schrittmotor des Getriebes
  • Patentiertes Getriebe mit antimagnetischer Abschirmung
  • Bluetooth-Antenne
  • Beschleunigungsmesser (Aktivitäts- und Schlaferfassung)
  • Leiterplatte (PCB)
  • Analysemodul zur Messung von Gang, Schwingungsweite und Abfallfehler des mechanischen Kalibers
  • Akku (3 V)

Durch die Integration der beiden Techniken in einem einzigartigen Kaliber bestand die technologische Herausforderung darin, die negativen magnetischen Auswirkungen zwischen dem mechanischen und dem elektronischen Teil zu beseitigen. Dafür entwickelten und patentierte Frédérique Constant ein neuartiges antimagnetisches Schutzgehäuse.

Das FC-750 Hybrid Manufacture ist ein revolutionäres neues Kaliber, das mechanische und elektronische Komponenten miteinander kombiniert.

Die Verbindung zwischen der Uhr und der Hybrid-App erfolgt über den Drücker auf der linken Seite des Uhrengehäuses.

 2) Smartwatch-Funktionen

Die Verbindung zwischen der Uhr und der Hybrid-App erfolgt über den Drücker auf der linken Seite des Uhrengehäuses mittels Bluetooth®-Technologie.

Die Smartwatch-Funktionen sind sowohl auf dem Zähler der Uhr bei 12 Uhr als auch in der Hybrid-App sichtbar. 

Aktivitätsüberwachung: Setzen Sie Ihr Ziel (Anzahl der Schritte pro Tag) und verfolgen Sie die Zählung.

 Schlaferfassung: War Ihr Schlaf tief oder leicht? Haben Sie Ihr Stundenziel erreicht?

 

Analytik: (Messung des mechanischen Uhrwerks: Gang, Schwingungsweite, Abfallfehler)

 

 

Weitere Funktionen umfassen:

  • Weltzeit (Einstellung einer zweite Zeitzone + Ortszeit in 24 Stunden)
  • Dynamisches Coaching
  • Drückereinstellungen (24-Stunden-Anzeige, Weltzeit, Aktivität/Schlaf, Workouts, Chronometer, Schlafpause, Batterieanzeige)

3) Kaliberanalyse

Im Inneren des Kalibers hat Frédérique Constant seine patentrechtlich geschützte Kaliberanalysefunktion integriert, einen Algorithmus zur Messung von Gang, Schwingungsweite und Abfallfehler. Die Ergebnisse werden via Bluetooth an die Hybrid-App übermittelt und können über die Zeit als Grafiken betrachtet werden.

Jeden Tag um 4 Uhr analysiert die Uhr automatisch (ohne dass der Nutzer tätig werden muss) den Zustand des mechanischen Uhrwerks. Im Inneren des Kalibers analysieren wir die Schwingungen des Uhrwerks mit einem ausgeklügelten Algorithmus. Es werden 3 Messungen gemacht und festgehalten: Gang, Schwingungsweite und Abfallfehler.

Die Ergebnisse werden in der App angezeigt. (Der Analyse-App-Bildschirm ist in der Hybrid-App abrufbar)

Nach der Analyse wird am unteren Rand des Bildschirms eine Zusammenfassung der Zustandsprüfung des Uhrwerks angezeigt: grün => alles in Ordnung / rot => die Uhr muss geprüft werden. Wenn sich herausstellt, dass das mechanische Kaliber ein Problem hat, wird der Kunde sowohl über die App als auch über die Cloud informiert.

Uhrenbeweger/Auflade-Box

Die Hybrid Manufacture wird in einer luxuriösen Holzbox geliefert, die Folgendes beinhaltet:

  • 1) ein herausnehmbares Ladegerät für die elektronische Smartwatch-Funktion und
  • 2) einen Uhrenbeweger, der das mechanische Kaliber aufzieht.

Das abnehmbare Ladegerät kann für die Mitnahme auf Reisen herausgenommen werden.

Referenz

FC-750MC4H6         

Gehäuse

  • Zweiteiliges Gehäuse aus poliertem Edelstahl, Durchmesser von 42 mm
  • Gewölbtes Saphirglas
  • Durchsichtiger Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis 5 ATM

Uhrwerk

  • Kaliber FC-750 Hybrid Manufacture, automatisch mit über die Krone einstellbarem Datum und „vernetztem“ Zähler, der per Drücker aktiviert wird
  • Perlierungen und kreisförmige Genfer Streifen auf dem Uhrwerk
  • 33 Lagersteine, 42 Stunden Gangreserve, 28.800 Halbschwingungen/Stunde
  • 7 Tage Batterielaufzeit

Zifferblatt

  • Silberfarbenes Zifferblatt mit Guillochierung und schwarz aufgedruckten Indizes
  • Handpolierte schwarze Zeiger
  • Datumsanzeige bei 6 Uhr
  • „Vernetzes“ Hilfszifferblatt bei 12 Uhr

Armband

  • Schwarzes Alligatorlederarmband

Funktionen

  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
  • Datum mittels Zeiger
  • „Smarter“ Zeiger bei 12 Uhr

Smarte Funktionen

  • Aktivitätsüberwachung
  • Schlaferfassung
  • Dynamisches Coaching
  • Weltzeit (zweite Zeitzone + Ortszeit in 24 Stunden)
  • Analyse (Messung des mechanischen Uhrwerks: Gang, Schwingungsweite, Abfallfehler).
  • Drückereinstellungen (24-Stunden-Anzeige | Batterieanzeige | Chronometer | Weltzeit |
  • Aktivität/Schlaf | Workouts | Schlafpause)

 

Über Frédérique Constant
Frédérique Constant ist ein zur Citizen Watch Corporation gehörender Uhrenhersteller, der in Plan-les-Ouates bei Genf in der Schweiz angesiedelt ist. Im Unternehmen sind alle Stufen der Uhrenfertigung vom ersten Entwurf bis hin zur Endmontage und Qualitätskontrolle integriert. Frédérique Constant entwickelt, fertigt und montiert seine eigenen Manufakturkaliber, von denen seit 2004 19 verschiedene Versionen entstanden sind. Die Uhren von Frédérique Constant zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, ihren besonderen Charakter und ihre Präzision im Design und der Fertigung aus. Jede Uhr wird mithilfe von neuesten Werkzeugen von Hand montiert und umfangreichen Kontrollen unterzogen, um ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Das Unternehmen strebt nach immer neuen Innovationen, um kreative Produkte mit außergewöhnlichem Wert anbieten zu können.

 

LINKS:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.